• Home
  • Über uns & unsere Partner

Über uns & unsere Partner

Die NewIndex AG sorgt mit ihren Partnern für die Nutzung und den weiteren Ausbau des Ärzteeigenen Datenpools

Über 10 500 Praxen übermitteln ihre TARMED-Rechnungen in den Ärzteeigenen Datenpool. Der Datenschatz von bisher 250 Millionen gesammelten anonymisierten Abrechnungen gewinnt weiter an Bedeutung. Die Ärzteschaft kann damit ihre Interessen auf der Basis von eigenen Daten wahrnehmen und zudem zur Weiterentwicklung des Gesundheitswesens beitragen.

NewIndex ist mehrheitlich im Besitz der Kantonalen Ärztegesellschaften, sowie der FMH und der Ärztekasse Genossenschaft.

Pionier und modern

Von Pionierarbeit auf schwierigem Terrain zur modernen Datensammlung

Weitblickende Ärzte erkannten bei der Einführung des TARMED 2004 die Notwendigkeit einer Ärzteeigenen Datensammlung. Das ursprüngliche Ziel war die Datenparität mit den Versicherern im Hinblick auf die zukünftigen Taxpunktwertverhandlungen. Die Firma NewIndex war federführend beim Aufbau der Ärzteeigenen Datensammlung. Um eine optimale Vertrauenswürdigkeit zu garantieren, wurden regionale, von den kantonalen Ärztegesellschaften mandatierten TrustCenter zur Entgegennahme der Abrechnungsdaten aufgebaut. Auf Initiative des damaligen NewIndex-Verwaltungsrats und der Ärztekasse entwickelte ein rund vierzigköpfiges Team aus sieben verschiedenen Firmen unter der Leitung der Firma TrustX Management AG (TMA) ein Softwaresystem namens TrustX für alle TrustCenter und den gemeinsamen Datenpool. Es bildet bis heute das technische Rückgrat der Datensammlung.

Das NewIndex Team

NewIndex ist bestrebt, die vielfältigen Aufgabenbereiche mit einer schlanken und (kosten-) effizienten Organisation abzudecken. Die enge Vernetzung mit Partnerfirmen ermöglicht das Ausschöpfen von Synergien.

Trägerschaft

NewIndex ist eine Organisation im Besitz der Ärzte für die Ärzte. Die Trägerschaft der NewIndex konstituiert sich aus den Kantonalen Ärztegesellschaften (KÄG), die eine Mehrheitsbeteiligung von 84 % besitzen. Die weiteren Träger sind die FMH und die Ärztekasse Genossenschaft.

Verwaltungsrat

Der Verwaltungsrat setzt sich aus Vertretern der Aktionäre zusammen und umfasst folgende Mitglieder:
Dr. med. Urs Stoffel * Mitglied des Zentralvorstandes der FMH, Präsident
Fr. Claudia Brenn * Ärztekasse, Vize-Präsidentin
Dr. med. Mauro Walter Gusmini * Société neuchâteloise de médecine, VR-Mitglied
Dr. med. Florian Leupold * Gesellschaft der Ärztinnen und Ärzte des Kantons Solothurn, VR-Mitglied
Dr. iur. Thomas Eichenberger Ärztegesellschaft des Kantons Bern, VR-Mitglied
Dr. med. Markus Redlich Medizinische Gesellschaft Basel, VR-Mitglied
Dr. med. Monique Lehky Hagen Société médicale du Valais, VR-Mitglied
Dr. med. Rémy Boscacci Médecins Fribourg – Ärztinnen und Ärzte Freiburg, VR-Mitglied
Dr. med. Benedikt Strub Aargauischer Ärzteverband, VR-Mitglied
Dr. med. Hans A. Vogel Appenzellische Ärztegesellschaft, VR-Mitglied
Dr. med. Phillippe Eggimann Société vaudoise de médecine, VR-Mitglied
Dr. med. Michael Andor Ärztegesellschaft des Kantons Zürich, VR-Mitglied

* Mitglied im VR-Ausschuss

 

Geschäftsberichte zum Download
2019 D F
2018 D F
2017 D F
2016 D F
2015 D F
2014 D F
2013 D F

Partner

Die TrustX Management AG (TMA) in Winterthur ist unser wichtigster Partner. Sie betreibt das TrustX System, das die technische Grundlage der Ärzteeigenen Datensammlung bildet. Die TMA steht für technologische Kompetenz und hohe Verfügbarkeit und Verlässlichkeit der technischen Systeme.

1964 gründeten visionäre Schweizer Ärzte die Ärztekasse als standeseigene Genossenschaft mit dem Ziel, den Ärztinnen und Ärzten mit eigener Praxis die Möglichkeit zu geben, die Administration auszulagern und zu professionalisieren. Die Idee der Ärztekasse hat sich bewährt. Sie ist heute Marktleader in der Praxisadministration. Seit einigen Jahren sind die Dienstleistungen der Ärztekasse auch für andere medizinische Unternehmen offen.

Die neun regionalen TrustCenter (TCs) schaffen die Grundlagen für die Kundenbindung der niedergelassenen Ärzte mit der Datensammlung. Die TrustCenter sind für die regionale Umsetzung der Datensammlung ihrer Kunden zuständig, und sind damit deren regionales Gesicht. Sie beraten und betreuen die bei ihnen angeschlossenen Ärztinnen und Ärzte in ökonomischen Fragen der Praxisführung.

AGB

Hier finden Sie unsere aktuellen AGBs.

Kontakt

NewIndex AG
Baslerstrasse 44
4600 Olten

T +41 62 216 92 92
info@newindex.ch

Anfahrtsplan